News

Luisenstädter Renntag in Glienicke & Paarzeitfahren in Barnewitz

Vom Verletzungs- und Sturzpech geplagt

Das OSC-Cyclingteam startete am vergangenen Wochenende beim Luisenstädter Renntag in Glienicke sowie beim Paarzeitfahren in Barnewitz.  Bei beiden Rennen musste das Team auf die verletzungsbedingt ausgefallenen Fahrer Ralf Paddags und Sven Mößmer verzichten und so gingen am Samstag in Glienicke  Jens Werner und Ingolf Schneider mit Gaststarter Karsten Niemann an den Start.

Lesen

Mecklenburg Giro

Arbeit wurde nicht belohnt

Unzählige Male versuchten Jens Werner und Sven Mößmer beim Mecklenburg Giro vom Feld weg zu kommen und eine Gruppe zu bilden, jedoch schlugen sämtliche Versuche fehl. Bei einem Konter bildete sich eine 7köpfige Spitzengruppe, aus dieser siegte Patrick Hanhart vom Livewelt Testteam. Sven Mößmer belegte Platz 17, Jens Werner und Ingolf Schneider kamen im Feld ins Ziel.

jag

Lesen

Rollbergrennen

Führung abgegeben

Sven Mößmer von OSC-Cyclingteam musste am vergangenen Sonntag das Führungstrikot in der MOL Cup Serie vorläufig abgeben. Beim traditionellen Rollbergrennen lief es nicht nach Plan „ich habe das Sommertrainingslager wohl noch nicht ganz verdaut, aber ich greife wieder an“ so Mößmer.

Lesen
Sieg für OSC-Cyclingteam

Sieg für OSC-Cyclingteam

Sieg für OSC-Cyclingteam

Karsten Niemann, Gaststarter im  OSC-Cyclingteam, gelang am Samstag beim 3. Lauf des Kloster Cup im Landkreis Potsdam Mittelmark ein Sieg im Alleingang. Heiko Drechsel vom Wilhelmshorster RSC startete in der 2. Von 4 Runden eine Attacke und konnte sich vom Feld absetzen, in der 3. Runde konnte Karsten Niemann zu ihm aufschließen. Heiko musste dann dem hohen Tempo Tribut zollen und  wurde 2 km vor dem Ziel durch das Verfolgerfeld gestellt.

Lesen
MOL Cup

Schweres Wochenende beim MOL Cup

MOL Cup

Am vergangenen Samstag hieß es für das OSC-Cyclingteam beim MOL Cup in Frankfurt/Oder 30 x Berg auf. Der Berg wurde dann auch zum Scharfrichter und es bildete sich eine 14köpfige Ausreissergruppe welche auch mit Vorsprung ins Ziel kam, Tim Starker vom Team NSP-Ghost sicherte sich den Sieg, Sven Mößmer gewann den Spurt der Verfolgergruppe.

Lesen

18.495 Höhenmeter mit 19 Alpenpässen

Transalp

Ralf und Uwe vom OSC Cyclingteam machten sich am vergangenen Wochenende auf um die Transalp zu bezwingen. Vor ihnen liegen 889 Km, unglaubliche 18.495 Höhenmeter mit insgesamt 19 Alpenpässen, darunter auch das legendäre Stilfserjoch, die Tortur geht über 7 Tage.

Wir wünschen guten Beine und viel Erfolg.

Lesen

Führung behauptet

MOL Cup Kladow

Am vergangenen Sonntag startete das OSC Cyclingteam im Rahmen des MOL CUP bei den Kladower Radsporttagen, die Rennen wurden auf dem alten Flughafengelände als Kriterium (Punktewertung) ausgefahren. „Ziel war es die beiden Führungstrikots in der Altersklasse Senioren 2 und 3 von Ralf Paddags und Sven Mößmer zu verteidigen“ so Teamchef Jens Werner.
Lesen