News

WM Quali in Ljubljana

Letztes Wochenende stand mal etwas Neues auf dem Programm: Qualifikation für die Amateur-WM der UCI in Albi im August in der schönen slowenischen Hauptstadt Ljubljana.

Lesen

Gran Fondo Ljubljana

Jens Werner wird im Zeitfahren 7. und Uwe belegt Platz 13.

Lesen

Hintersee

Nach dem „Sauwetter“ am Vortag auf dem Eurospeedway in der Lausitz war es in Hintersee für Bianca und Uwe Hartwig (neide zum ersten Mal in Hintersee ) bei sonnigem Wetter eine wahre
Wonne, sich auf die Zeitfahrmaschine zu schwingen.
Bianca’s Schuhe waren in der Kürze der Zeit immer noch nicht trocken geworden
und Uwe mit dem Pech des geplatzten Schlauches seiner Scheibe vom Vortag waren die kleinen

Lesen

Eurospeedway in der Lausitz

Pfingstsonntag standen auf dem Eurospeedway in der Lausitz insgesamt 9 verschiedene Zeitfahrwettbewerbe auf dem Programm.

Auch vier Unentwegte des OSC (Jens Fleischauer, Robert Wagener, Bianca und Uwe Hartwig) traten die Anreise bei Dauerregen (auch während aller Wettbewerbe) und Starkwind an.

Lesen

Sommerfest

Einladung zum Sommerfest und Kinderfest der Abteilung Preussen-Kanu

Liebe Mitglieder der Abteilung Preussen-Kanu,
liebe Mitglieder des OSC,

wir laden euch zu einem kleinen Sommerfest am 17.Juni ab 14.00Uhr
auf unserem OSC Gelände ein.

Lesen

Buckow

Am Sonntag stand mit dem Klassiker Rund um Buckow die nächste Etappe des MOL-Cups auf dem Programm und bei bestem Wetter waren Niklas, Ole, Alti und Tim hoch motiviert für die knapp 80 km. Von Beginn an wurde ein hohes Tempo angeschlagen, welches fast nie nachlassen sollte. So gab es fast keine Attacken und es konnte sich keine Gruppe vom Feld absetzen. Auch der 6x zu bezwingende Berg konnte daran nichts ändern.

Lesen

Sieg für OSC-Cyclingteam

Am Wochenende fuhren Tim Starker und unser neues Teammitglied Robert Heller den weiten Weg zum 4. Stadtkriterium nach Borna. Doch die Anfahrt sollte sich lohnen. Bei bestem Wetter ging es auf 20 Runden durch die Bornaer Innenstadt auf einem super Rundkurs mit vielen Kurven und einem Anstieg. Alle vier Runden war Wertung.

Lesen