News

WM in Albi

Am heutigen Donnerstag gehen Jens Werner und Uwe Stoschek bei den Radweltmeisterschaften im französischem Albi an den Start. Um 13.35 Uhr heißt es für Uwe alles geben auf der 22,5 Kilometer langen Strecke, Jens Werner startet ca 40 min danach. Die Strecke ist sehr wellig und von rauhem Asphalt geprägt "keine Rollerstrecke" so Jens Werner. Die Räder sind präpariert und das WM Feeling motiviert zusätzlich.

Lesen

Platz 2 in Oschersleben

Am letzten Wochenende war das OSC-Cyclingteam bei verschiedenen Rennen unterwegs.
Die Jedermänner starteten in Schönow bei den offenen Uckermärkischen Meisterschaften. Erfolgreichster Fahrer war hier Jens Werner, der in seiner Alterklasse Platz 4 belegte und damit in der MOL Cup Gesamtwertung auf Platz 3 vor rückte.

Lesen

38. Oderrundfahrt

In der Zeit vom 06.-09.07.2017 fand die traditionelle 38. Oderrundfahrt in und um Frankfurt an der Oder statt. Vom OSC Potsdam gingen Tim Starker, Jens Werner und Denny Schewe in die Etappenfahrt.

Lesen

12. Lausitzer Seenland 100 in Großräschen

Am vergangenen Wochenende fanden am Samstag und Sonntag zwei Zeitfahrwettbewerbe im Rahmen des RAD-ZEITfahr CUP statt.
Samstag fuhren Bianca und Uwe Hartwig die 20km und am Sonntag gesellte sich noch Jens Fleischauer dazu, um die 21km-Strecke zu absolvieren.

Lesen

WM Quali in Ljubljana

Letztes Wochenende stand mal etwas Neues auf dem Programm: Qualifikation für die Amateur-WM der UCI in Albi im August in der schönen slowenischen Hauptstadt Ljubljana.

Lesen

Gran Fondo Ljubljana

Jens Werner wird im Zeitfahren 7. und Uwe belegt Platz 13.

Lesen

Hintersee

Nach dem „Sauwetter“ am Vortag auf dem Eurospeedway in der Lausitz war es in Hintersee für Bianca und Uwe Hartwig (neide zum ersten Mal in Hintersee ) bei sonnigem Wetter eine wahre
Wonne, sich auf die Zeitfahrmaschine zu schwingen.
Bianca’s Schuhe waren in der Kürze der Zeit immer noch nicht trocken geworden
und Uwe mit dem Pech des geplatzten Schlauches seiner Scheibe vom Vortag waren die kleinen

Lesen

Eurospeedway in der Lausitz

Pfingstsonntag standen auf dem Eurospeedway in der Lausitz insgesamt 9 verschiedene Zeitfahrwettbewerbe auf dem Programm.

Auch vier Unentwegte des OSC (Jens Fleischauer, Robert Wagener, Bianca und Uwe Hartwig) traten die Anreise bei Dauerregen (auch während aller Wettbewerbe) und Starkwind an.

Lesen

Sommerfest

Einladung zum Sommerfest und Kinderfest der Abteilung Preussen-Kanu

Liebe Mitglieder der Abteilung Preussen-Kanu,
liebe Mitglieder des OSC,

wir laden euch zu einem kleinen Sommerfest am 17.Juni ab 14.00Uhr
auf unserem OSC Gelände ein.

Lesen