News

Corona bedingter Saisonstart im August

Am Sonntag startete das OSC-Cyclingteam erstmals nach der Corona bedingten Zwangspause wieder in das Renngeschehen. Mit Neuzugang Andre Rasch, der bei der AK Ü40 an den Start ging, versuchten Volker Herbrand und Jens Werner bei der AK Ü50 ein Erfolg zu erzielen. Bei dem Spremberger Rundstreckenrennen, welches im Rahmen des LEAG-CUP stattfand, führte die Strecke über sehr hügliges Gelände.

Lesen

Spontan 403 Kilometer gefahren

Jens Ole Tietje vom OSC-Cyclingteam fuhr am Montag mal eben 403 Kilometer von Fockbek (in der Nähe von Kiel) nach Potsdam. "Das war eine kurzfristige Idee, da meine Eltern im Urlaub in Ketzin waren. Ich bin Sonntag mitgefahren und dann Montag früh in Fockbek gestartet." So Ole.

Lesen

15 Mann ein Ziel

308 Kilometer Brockentour

Lesen

Stoneman

Sven der Stoneman

Lesen

Fight in den Brandenburger Bergen

Die 3. OSC-Cyclingteam Corona-Challenge hatte wieder einiges an Spannung zu bieten, so ging der bis Sonntag 18 Uhr viertplatzierte Sebastian Paddags noch einmal Sonntagabend an den Start um den 3. Robert Wagener zu attackieren.

Lesen

Herzlichen Glückwunsch

Unser Denny ist zum 2. mal Papa geworden, seine Frau brachte heute eine gesunde Tochter (53cm und 3530 Gramm) auf die Welt. Wir gratulieren den Eltern und wünschen alles Gute.
PS: Denny wir werden Dich auf dem Rad vermissen.

Lesen

Spannende Paarungen

Die 2. OSC-Cyclingteam Corona Challenge ist seit gestern Geschichte und mit 14 Paaren beim 2er Mannschaftszeitfahren und 8 Startern beim Einzelzeitfahren kann sich die Teilnahme sehen lassen. Aber nicht nur das, es war die ganzen Tage durchweg spannend. Den Anfang machten die Sprinter und hier gab Thomas Altmann im Team Altmann/Koch sein Comeback.

Lesen

OSC-Cyclingteam Corona Challenge

Die 1. OSC-Cyclingteam Corona Challenge, bei der es 4x die Schäferbergrunde (Gesamt 30,34 Kilometer mit 380 Höhenmetern) zu bezwingen galt, ist Geschichte und ich möchte allen Teilnehmern danken, weiterer Dank gilt Robert für die Streckenpräparation und Ole für die Orga der Zeiten sowie Fotos. Die Challenge hat uns gezeigt, dass wir auch zu Corona Zeiten ein super Team sind und uns nicht unterkriegen lassen.

Lesen