News

Neuenhagener Radkriterium

Am letzten Sonntag starteten Volker Herbrand und Jens Werner vom OSC-Cyclingteam beim 18. Neuenhagener Radkriterium. Es ging über 15 Runden, in jeder 3 Runde wurde eine Sprintwertung ausgetragen. Das Tempo war demzufolge vom Start an sehr hoch. Leider gelang es trotz mehrfacher Versuche nicht eine Ausreißergruppe, somit blieben beide Fahrer am Ende Punktelos.

Lesen

Sieg in Schwerin

8. Schweriner Sennrunde

Lesen

Auf der Jagd nach Höhenmetern beim MTB-Marathon im Erzgebirge:

2 Wochen vor der XTERRA-WM in den Dolomiten war der Greifenstein-Bike-Marathon in Geyer für Birgit Unterberger vom OSC-Cyclingteam ideal für den konditionellen und technischen Feinschliff in netter Gesellschaft. Auch ohne die Nässe des Vorjahres war der Kurs anspruchsvoll und ein angeschlagener Oberschenkel eine zusätzliche Herausforderung.

Lesen

Strausberg

Am Wochenende starteten Volker Herbrand und Jens Werner bei Rundstreckenrennen in Strausberg. Das Traditionsrennen führte über einen welligen Kurs mit einer Gesamtstreckenlänge von 69 km. Nach einen turbolenten Start konnte sich eine kleinere gruppe vom Feld absetzen und einen Vorsprung bis ins Ziel herausfahren.

Lesen

Gravel

Suburban Gravel Royal

Lesen

Weltpokal St. Johann

Weltpokal St. Johann
Es war ein Déjà-vu für Uwe Hartwig vom OSC-Cyclingteam, schon wieder am Podium vorbei geschrammt, Platz 4.

Lesen

Kloster Gravel

Kloster Gravel

Lesen

Erfolgreiche DM-Generalprobe beim Bergtriathlon in Österreich:

Im familiären Aktivurlaub nutzte Birgit Unterberger vom OSC-Cyclingteam den „joglerHERO“ auf den Hochwechsel in der Steiermark als letzten Formtest für den XTERRA GERMANY im Zittauer Gebirge. Zusammenfassend war es eine „feuchtfröhliche Angelegenheit“, denn bei einer Zielhöhe von 1743 m und Startbedingungen im Tal von 13°C und strömendem Regen ist schon etwas Optimismus gefragt.

Lesen