News

Erneuter Sieg

Birgit Unterberger siegte erneut im Cross-Duathlon. Beim 9. Lappwaldsee-Crossduathlon ließ sie ihrer Verfolgerin Finja Winterholler vom ESV Eintracht Hameln keine Chance, mit knapp 3 Minuten Rückstand belegte sie Platz 2, Platz 3 ging an Annett Glas vom Quickburner MTB Magdeburg e.V.
osc

Lesen

Saisoneinstieg mit Podium

André Barth vom OSC-Cyclingteam gelang ein perfekter Einstieg in die Saison. Am Sonntag konnte er mit der Unterstützung der Teamkollegen André Jacobs und Jens Werner (weitere vielen Krankheitsbedingt aus) beim Airport Race in Neubrandenburg Platz 3 erspurten. Im sehr nervösen Feld kam es zu vielen Ausreißversuchen, welche dann alle vereitelt wurden.

Lesen

Nächster Sieg

Die Deutsche Meisterin CX Birgit Unterberger vom OSC-Cyclingteam siegte beim Sisu-Winterduathlon im Berliner Grunewald. Situationsbedingt wurde einzeln gestartet und jeder kämpfte allein, die MTB Strecke führte die Teilnehmer unter anderem über den Panzerberg. Die Zeit von 1:27:52 war das Maß aller Dinge und Unterberger nicht zu schlagen, Platz 2 belegte Lara Rodday vor Britta Büttel. Uwe Stoschek belegte in der Altersklassenwertung den 2.

Lesen

Sieg CX-Duathlon

Sieg beim Cross Duathlon
Birgit Unterberger siegte am Sonntag beim CX-Duathlon in Lehnin. Hier musste eine 8,5 Kilometer lange Laufstrecke, 25 Kilometer lange MTB Strecke und zum Schluss noch einmal eine 3,5 Kilometer lange Laufstrecke absolviert werden.
Lesen

Platz 2 im MTB

MTB Rennen
Die Deutsche Meisterin Birgit Unterberger vom OSC-Cyclingteam nutze am Sonntag ihre hervorragende Form für ein MTB Rennen. Bei frostigen Temperaturen lud der RSV Peitz zum Rennen am Deulowitzer See (Guben) ein.
Lesen

Deutsche Meisterin

Birgit Unterberger vom OSC-Cyclingteam wurde ihrer Favoritenrolle bei den Masters-Frauen gerecht und fuhr am Sonntag einen grandiosen Titel ein, Deutsche Meisterin Cyclo-Cross 2022.

Lesen

Knapp am Podium vorbei

Knapp am Podium vorbei

Lesen

Internationaler Einsatz

André Barth vom OSC-Cyclingteam startete am Wochenende im Zuge des polnischen Landescups bei einer Doppelveranstaltung im polnischen Cybinki und Slubice. André nutze die Möglichkeit um die Wettkampfhärte weiterhin auszubauen. Am Samstag ging es in Cybinki bereits um 10 Uhr an die Startlinie.

Lesen